Vintage-Serie

sw_logo


Krieg der Sterne
Die 1977 startende Aktionsfiguren Serie "STAR WARS" bestand aus 12 Figuren. Sie wurde 1978 um 8 Figuren erweitert und 1979 mit der Figur "Boba Fett" abgeschlossen.




















































Death Star Space Station

Star Wars Serie

Spielset Jahrgang 1978



 

  Aufgebaute Death Star Space Station

Allgemein:
Erschien 1978, und stellt einen Ausschnitt des "Todessternes" aus dem Film "Eine neue Hoffnung" dar. Die Konstuktion erstreckte sich über 4.Etagen und beinhaltete alle wichtigen Örtlichkeiten zum Nachspielen.

Zubehör:
Das Müllraum Monster "Diagona", der "Müll" als Schaumstoffschnipsel und der "Haken" mit dem sich Luke über die eingezogene Brücke schwingen konnte, sind als wichtigstes Zubehör anzumerken.


Variationen:
nicht bekannt



    komplette Death Star Space Station




Death Star Space Station


Verpackungsverfügbarkeit:
Dieses Spielset ist in folgenden Verpackungen erschienen
- Star Wars

Besonderheit:
Es bestand aus einem grossen Kunststoffständer an dem sich die Etagen anbauen ließen.
Die Müllpresse konnte durch drehen eines angebrachten Hebels ihre Dienste aufnehmen.
Auf dem Dach war noch eine grosse Laserkanone angebracht.


 
Orginal Verpackung


alle hier abgebildteten Spielesets und Verpackungen, sowie die Bezeichnungen STAR WARS und  Krieg der Sterne, sowie alle Namen und Orte sind eingetragene Warenzeichen von Lucasfilm Ltd.

Zurück

Yesterday.